Hotline: 0385 208 407 10

Baufinanzierung Vergleich

Anders als bei einem privatem Ratenkredit mit kurzer Laufzeit, können niedrige Zinsen bei einer Baufinanzierung eine erhebliche Ersparnis von mehreren Tausend Euro bedeuten. Ein Vergleich lohnt sich daher über einen Kredit-Vergleichsrechner immer. Denn in der Praxis sieht es meistens  so aus, dass bei seiner Hausbank eine Anfrage zur Immobilienfinanzierung gestartet wird . Die 1×1 Makler arbeiten  als Finanzierer seit vielen Jahren unabhängig mit vielen Banken zusammen. Ein Gespräch mit den Finanzierungsspezialisten der 1×1 Makler kann auf Grund der Unabhängigkeit und Erfahrung für sie nur zu einem finanziellen Vorteil führen . Gerne können  sie sich einen Beratungstermin über das Online – Formular reservieren .

Baufinanzierung-Daten

Finanzierungsbetrag in Euro*:

gewünschte Laufzeit*:

Finanzierungszweck*:

Objektart*:

Finanzierungsort*:

Nutzungsart*:

Beschäftigungsverhältnis*:

Persönliche Angaben:

(Datenschutzrichtlinien und Ihre Privatsphäre werden eingehalten)

Name, Vorname*:

PLZ/Ort*:

Telefon:

Ihre E-Mail-Adresse*:

Bemerkung:

Unverbindliches Angebot anfordern

Es wird kein Abschluss getätigt, sondern nur eine Konditionsanfrage gestellt. Kosten oder Gebühren entstehen für diese Anfrage nicht.

Datenschutzrechtliche Einwilligung
Ich bin damit einverstanden, dass ich ein unverbindliches Angebot von der 1x1 Makler Service GmbH & Co. KG per Telefon oder E-Mail erhalte. Eine Weitergabe der persönlichen Daten an Banken oder Kreditinstituten erfolgt nicht und bedarf einer gesonderten Zustimmung.

ja, ich möchte die Newsletter von der 1x1 Makler erhalten.


Bei einer Baufinanzierung empfiehlt sich, Vergleichsangebote von einem unabhängigen und professionellen Finanzierungsberater einzuholen. Jede Hausbank möchte in erster Linie ihre eigenen Produkte anbieten. Die Konditionen bei einer anderen Bank sind in den meisten Fällen günstiger, da man hier als Neukunde betrachtet wird. Bei dem Vergleich von Darlehensangeboten ist nicht nur auf den anfänglichen Effektivzins zu achten, sondern vor allem auf die voraussichtliche Gesamtlaufzeit des Kredites inklusiver Gesamtkosten.

Als Eigenkapital sollten mindestens die Erwerbsnebenkosten (Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten, Maklercourtage) aufgebracht werden. Die Sollzinsen werden jedoch niedriger, je mehr Eigenkapital eingesetzt wird, da sich das Risiko der Banken damit verringert. Die Höhe der eingesetzten Eigenmittel sind noch von weitere Faktoren abhängig, wie z.B. wird die Immobilie vermietet oder sind noch ausreichende finanzielle Reserven für unvorhergesehene Kosten vorhanden? Durch einen unabhängigen Baufinanzierungsspezialisten wird man professionell beraten und erhält somit ein individuelles Finanzierungskonzept. Das unabhängige Finanzierungskonzept wird neben dem jeweiligen Zinsniveau auch an die Altersversorgung und die persönliche Lebenslage abgestimmt. Aufgrund des nach wie vor historisch niedrigen Zinsniveaus sollten möglichst langfristige Zinsbindungen vereinbart werden.

Werden einzelne Gewerke in Eigenleistung erstellt, werden diese sorgfältig mit dem Architekten und der Baufirma abgestimmt, da es wegen Ansprüche auf Gewährleistung sehr sensible Bereiche wie Wasser, Strom, Heizung und Installation gibt. Eine Sondertilgungsoption sollte ebenfalls in einer Baufinanzierung nicht fehlen, denn diese verkürzt die Laufzeit des Darlehens. Nur wenige Banken bieten eine jährliche Sondertilgungsoption von bis zu 5 % ohne Zinsaufschlag an. Die Entscheidung für oder gegen eine Sondertilgungsoption ist immer abhängig von der finanziellen Gesamtsituation. Der Zinssatz ist längeren Zinsbindungsfristen höher ist als bei kürzeren Laufzeiten. Welche Laufzeit für die Finanzierung ein optimale Lösung ist, ergibt sich aus der finanziellen Gesamtsituation. Der unabhängige Finanzierungsberater kann hier mehrere Optionen anbieten. Ein Sollzinssatz ist der Zinssatz, den der Kreditnehmer von seiner Bank für das Darlehen in Rechnung gestellt wird. Gerade in der aktuellen Niedrigzinsphase lohnt sich ein Forwarddarlehen, wenn das ursprüngliche Darlehen noch bis zu 3 Jahren läuft. Das Forwarddarlehen gehört zur Anschlussfinanzierung und sichert die Zinsen von heute, für den Zeitraum nach Ablauf der jetzigen Zinsbindung. Banken berechnen für die Inanspruchnahme ein Aufschlag auf den aktuellen Sollzinssatz.





beliebte Beiträge

Newsletter abonnieren

Sie wünschen aktuelle Informationen zu den Themen Versicherung, Finanzierung und Immobilien. Dann abonnieren Sie unseren Newsletter-Service.